Kindergarten Markranstädt

Aufgabenstellung:Mitarbeit am ProjektLeistung:Leistung: Leistungsphasen 1-9 nach HOAIBaukosten:0.7 Mio €Jahr:2007

Ziel des Projektes war die Erweiterung der bestehenden Kindertagesstätte in der Marienstraße in Markranstädt. Dazu wurde das denkmalgeschützte, leer stehende Nachbargebäude aus- bzw. umgebaut. Die Verbindung der beiden Gebäude erfolgte durch einen Zwischenbau mit einer Glasfassade. Neben einer kindgerechten Atmosphäre durch die farbliche Gestaltung der Wände und Flure bietet der Kindergarten folgende Ausstattung:

  • Gemeinschaftsraum für offene Gruppenarbeit und den Morgenkreis
  • Gruppenräume
  • Raum für 44 Kinder (18 Kindergrippenplätze; 26 Kindergartenplätze)
  • Deckengestaltung und Lichtinstallationen inszenieren die Elemente Sonne, Mond und Sterne
  • Kreativraum
  • Podeste vor den Fenstern als Beobachtungsmöglichkeiten
  • Garderobenraum
  • Waschraum
  • Videoraum für Kinder
  • Büro der Leitung
  • Beratungsraum
  • Lagerräume
  • gesamte Nutzungsfläche: 681 m²