Universität Potsdam

Aufgabenstellung:Leistung:Leistungsphase 5-8 nach HOAIBaukosten:Jahr:2011-2013

Das neue Drittmittelzentrum zur Förderung von Forschern und Studierenden der mathematisch-naturwissenschaftlichen Fakultät wird entsprechend den Richtlinien moderner Architektur auf dem Uni-Campus in Potsdam-Golm errichtet. Der Neubau ist als teilunterkellerter 4 – geschossiger  Stahlbetonmassiv- bzw. Stahlbetonskelettbau mit einem L - förmigen Grundriss konzipiert.